Einzelcoaching

Mach Dein Ding – auf deine Weise. 

Ich bin ein Platzhalter-Text. Laut quidebit eatium hillabo rrorit, qui consed es eturi doluptatiate pe officto et faccab ipienietur aperum ent, offic te simusap ictaepero es seceatemo idelessima dolore nobisci aut aceperatecae dissin coneseq uaspid moditasiniet re rest et aut anda dolest erum sint optae.

„Ich bin ein Zitat und weiß noch nicht, was ich sagen will.“

Als Systemischer Business Coach arbeite ich mit einem Blumenstrauß an Fragetechniken und anerkannten Methoden, um gemeinsam Wege und Lösungen zu entwickeln.

Mein Coaching basiert auf dem systemischen Ansatz. Es schafft den Rahmen für einen zielgerichteten Prozess, um Deine Kompetenzen und Handlungsmöglichkeiten zu erweitern. Die Klärung alltäglicher Fragen steht dabei im Mittelpunkt, wobei Berufliches und Privates oft nicht klar voneinander zu trennen sind. Ich arbeite behutsam mit gezielten Fragetechniken, setze die richtigen Impulse und gebe authentisches Feedback. Du findest bei mir einen geschützten Raum, in dem Wertschätzung, Professionalität und Diskretion selbstverständlich sind.

Beim Coaching variieren Inhalt und Methoden von Fall zu Fall. Der Coaching-Prozess ist in der Regel immer gleich.

Stimmen von Kund:innen

Laut quidebit eatium hillabo rrorit, qui consed es eturi doluptatiate pe officto et faccab ipienietur aperum ent, offic te simusap ictaepero es seceatemo idelessima dolore nobisci aut aceperatecae dissin coneseq.
Name, Alter
Laut quidebit eatium hillabo rrorit, qui consed es eturi doluptatiate pe officto et faccab ipienietur aperum ent, offic te simusap ictaepero es seceatemo idelessima dolore nobisci aut aceperatecae dissin coneseq.
Name, Alter
Laut quidebit eatium hillabo rrorit, qui consed es eturi doluptatiate pe officto et faccab ipienietur aperum ent, offic te simusap ictaepero es seceatemo idelessima dolore nobisci aut aceperatecae dissin coneseq.
Name, Alter
Voriger
Nächster

Coaching-Prozess

Erstgespräch

Wir starten mit einem unverbindlichen Kennenlerngespräch. Bei diesem Telefonat nehmen wir uns rund 30 Minuten Zeit für Deine Fragen und stimmen die gegenseitigen Erwartungen ab. Auf diese Weise lernst Du mich kennen und bekommst ein Gefühl dafür, ob Du mit mir arbeiten möchtest und ich der richtige Coach für Dich bin. Dieses Gespräch ist kostenlos.

Auftragsklärung

In unserem zweiten Termin nehmen wir uns 90 Minuten Zeit und widmen uns Deinem Anliegen. Wir definieren gemeinsam ein Vorgehen für das Coaching und legen eine gemeinsame Arbeitsweise fest. Zentraler Bestandteil dieses Termins ist die detaillierte Definition Deines konkreten Coaching Ziels. Dieses wird uns den gesamten Prozess über begleiten. Anschließend beginnen wir mit der Arbeit an Deinem Anliegen.

Coachingphase

Nun beginnt die eigentliche Arbeitsphase. Zunächst beschäftigen wir uns mit dem Status Quo und machen eine Bestandsaufnahme. Wir verlassen den Problembereich relativ schnell und legen unseren Fokus auf die Entwicklung von individuellen Lösungen und praktischen Handlungsstrategien. Mit diversen Methoden decken wir gemeinsam auf, was schon in Dir angelegt ist. Diese Sitzungen dauern in der Regel 90 Minuten. Im Anschluss daran gilt es, die entwickelten Lösungen in der Praxis anzuwenden, um neue Erkenntnisse für das nächste Coaching zu gewinnen. Diese Feedback-Schleifen begleiten uns während des gesamten Coachings. So können wir stets überprüfen, ob wir auf dem richtigen Weg sind und Deinem Ziel näher kommen.

Abschlussgespräch

Sobald Dein Coaching Ziel erreicht ist, oder Du das Gefühl hast, die Aufgabe von nun an alleine meistern zu können, erfolgt ein optionales Abschlussgespräch. Hierfür nehmen wir uns in der Regel 60 Minuten Zeit und reflektieren das bisher Erreichte. Wir ziehen ein gemeinsames Fazit und legen ggf. einen Maßnahmenplan für die Zukunft fest.